Favoriten am Laaerberg - Zwischen Ankerbrotfabrik, Böhmischem Prater und dem Hollywood von Wien
Der Laaerberg am Ostrand von Favoriten hat viele Gesichter. Der Nordabhang ist dicht verbaut und teilweise noch industriell geprägt, sein weithin sichtbares „Wahrzeichen“ sind die denkmalgeschützten Backsteingebäude der 1891 gegründeten Ankerbrotwerke. Der Südabhang dagegen zählt mit dem Park Löwygrube, dem Landschaftsschutzgebiet Laaerwald, dem Volkspark Laaerberg und dem im Zuge der WIG 74 angelegten Kurpark Oberlaa zu einem der beliebtesten Naherholungsgebiete Wiens, das weitläufige Ausblicke bis zu den Kleinen Karpaten im Osten und die Alpen im Westen bietet. Dazwischen liegt der Böhmische Prater mit dem ältesten Ringelspiel Europas.

Da kaum jemand den Laaerberg mit Weinrieden, Lehmabbau, Ziegelschlagen und Arbeiterelend, mit städtischer Mülldeponie oder Filmproduktionen à la Hollywood assoziiert, wollen wir uns bei unserer Stadterkundigung durch dieses weniger bekannte Wien mit Hilfe von historischem Bildmaterial auch mit diesen Themen beschäftigen. 
Treffpunkt 10., Quellenstraße 47 Straßenbahnlinie 6, Haltestelle Schrankenberggasse (Stadtauswärts)
Termin(e) Samstag, 24. Juli 2021 um 14:00Uhr
Klicken Sie auf den Termin um ein Ticket für diese Tour zu kaufen
Achtung
  • Diese Führung dauert 2 1/2 Stunden.
Druckversion Factsheet