Einkaufen auf Wienerisch - Die ehemaligen k.u.k. Hoflieferanten
Der Titel "Hoflieferant" war zur Zeit der Österreichisch-Ungarischen Monarchie eine begehrte Auszeichnung für jeden Betrieb, ob Hofjuwelier oder Hofkonditorei, ein Gütesiegel der allerhöchsten Klasse und die höchste Auszeichnung, die ein Geschäft oder Unternehmen zu jener Zeit erlangen konnte. Auch wenn es schon längst keinen Kaiser mehr gibt, ist dieser Ehrentitel bis heute ein Symbol für außerordentliche Qualität geblieben.

Diese Führung versetzt Sie in die Zeit von anno dazumal und macht Sie mit den berühmtesten Geschäften vertraut, die auch heute noch das kaiserliche Wappen führen.
Treffpunkt 1., Michaelerplatz 5, vor der Kirche
Termin(e) Für diese Führung gibt es im Moment keine öffentlichen Termine, sie kann aber gerne für eine geschlossene Gruppe gebucht werden.
Achtung
Druckversion Factsheet