[Impressum]
Samstag, 3. Oktober 2020, 14:00h
Stadtspaziergang: Kaisermühlen - Von den kaiserlichen Schiffsmühlen zur neuen Wiener Skyline
Wer schon einmal im Gänsehäufel war oder Fan der Fernsehserie "Kaisermühlen Blues" ist, hat den einen oder anderen Winkel dieses Bezirksteils schon gesehen. Wir tauchen etwas weiter in die Geschichte ein und beschäftigen uns mit den kaiserlich-privilegierten Getreidemühlen, der Schiffsstation der Donaudampfschifffahrtsgesellschaft und dem "Wechsel" auf die andere Donauseite

[Anmelden]
Herbstprogramm hier downloaden!!!
[Herbstprogramm download]
„Lisls Malstube“ Weihnachtsgeschenke mit Wien-motiven, Handbemalte Glas- dekoration und Billets, Weihnachts-markt Schönbrunn, Stand 31
Home ->Wien Spezial->Epochen

Römisches Wien - Von den Anfängen unserer StadtDiese Tour eignet sich auch als SpaziergangDiese Tour eignet sich auch fü Schulklassen
Auf römischen Spuren durch die Altstadt

Im ersten Jahrhundert nach Christi legten die Römer zum Schutz der Nordgrenze ihres Reichs ein Legionslager namens Vindobona an. Bis heute ist der Mauerverlauf des Lagers anhand einer Reihe markanter Straßenzüge erkennbar. Rund um das Lager entwickelte sich eine blühende Wirtschaft. So lebten im Raum Wien bald über 30.000 Menschen aus allen Teilen des Reichs, die Spuren römischer Kultur hinterlassen haben. Wir folgen dem Verlauf der römischen Lagermauer, besichtigen die Ausgrabungen auf dem Hohen Markt, entdecken aber auch unbekanntere Spuren, die Rom in Wien zurückgelassen hat.

Termine:
Aktuelle Touren

02.10.2020(13:30Uhr)
Die Leopoldstadt
02.10.2020(16:00Uhr)
Der Dritte Mann
05.10.2020(10:00Uhr)
Jüdisches Wien
News

28.07.2020
Wiener Werkstätten Design: Jugendstil kontra Establishment
18.07.2020
Der Brillantengrund – Biedermeier, Jugendstil und Szene im Viertel um die Schottenfeldgasse
07.06.2020
Neue Grätzelführung: Der Brillantengrund
Führungskalender
ShopDa können sie VWT mit nach hause nehmen