[Impressum]
Samstag, 26. September 2020, 10:00h
Stadtspaziergang: Auf britischen Spuren durch Wien
In Wien stößt man auf Schritt und Tritt auf englische, schottische, walisische, cornische oder irische Spuren. Monarchen, Seehelden, Diplomaten und Agenten haben Wien besucht, hier gekämpft oder repräsentiert, Skandale ausgelöst, verhandelt oder dubiose Kontakte geknüpft. Künstler haben Wien mit ihren Werken bereichert, die English Gas Company mit Beleuchtung versorgt, das British Council mit Kultur. Englische Schriftsteller haben das Bild von Wien geprägt, karitative Organisationen tausende Kinder gerettet und Britische Regimenter Militärparaden abgehalten. Glasgow verdanken wir das Riesenrad, den First Vienna Football Club einem jungen Mann von der Isle of Man und die schönsten Opernabende dem Waliser Sir Bryn Terfel.

[Anmelden]
Herbstprogramm hier downloaden!!!
[Herbstprogramm download]
„Lisls Malstube“ Weihnachtsgeschenke mit Wien-motiven, Handbemalte Glas- dekoration und Billets, Weihnachts-markt Schönbrunn, Stand 31
Home ->Wien klassisch->Musik

Wien – Welthauptstadt der MusikDiese Tour eignet sich auch als SpaziergangDiese Tour kann man auch mit dem Reisebus durchführenDiese Tour eignet sich auch fü Schulklassen

Musik war in der kaiserlichen Haupt- und Residenzstadt immer schon Teil höfischer Repräsentation. Es entsprach landesfürstlichem Selbstverständnis, Macht und Stärke mit der Anzahl und dem Ansehen seiner Musiker zu dokumentieren. Adelige Häuser orientierten sich am höfischen Vorbild, ebenso die hohe Geistlichkeit. So ist es nicht verwunderlich, dass gerade Wien ein beispielloser Magnet für Musiker aus aller Welt wurde. Kaum eine andere Stadt kann mit so vielen originalen Musikerwohnstätten und Wirkungsstätten aufwarten wie Wien. Überall ist Musik: die Klassik in den Opernhäusern und den schönsten Konzertsälen der Welt, die leichte Muse auf den Musicalbühnen. Begeben Sie sich mit uns auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Musikwelt von Wien, die mehr zu bieten hat als nur Mozart!

Treffpunkt:Nach Vereinbarung; ideal unter den Arkaden der Staatsoper auf der Ringstraße (U1, U2, U4 Station Karlsplatz, Ausgang Oper)
Termine:
Info:Nach Möglichkeit mit Innenführung durch die Oper
Aktuelle Touren

28.09.2020(10:00Uhr)
Jüdisches Wien
28.09.2020(16:00Uhr)
Der Dritte Mann
30.09.2020(13:30Uhr)
Unterirdisches Wien
News

28.07.2020
Wiener Werkstätten Design: Jugendstil kontra Establishment
18.07.2020
Der Brillantengrund – Biedermeier, Jugendstil und Szene im Viertel um die Schottenfeldgasse
07.06.2020
Neue Grätzelführung: Der Brillantengrund
Führungskalender
ShopDa können sie VWT mit nach hause nehmen