[Impressum]
Samstag, 26. September 2020, 10:00h
Stadtspaziergang: Auf britischen Spuren durch Wien
In Wien stößt man auf Schritt und Tritt auf englische, schottische, walisische, cornische oder irische Spuren. Monarchen, Seehelden, Diplomaten und Agenten haben Wien besucht, hier gekämpft oder repräsentiert, Skandale ausgelöst, verhandelt oder dubiose Kontakte geknüpft. Künstler haben Wien mit ihren Werken bereichert, die English Gas Company mit Beleuchtung versorgt, das British Council mit Kultur. Englische Schriftsteller haben das Bild von Wien geprägt, karitative Organisationen tausende Kinder gerettet und Britische Regimenter Militärparaden abgehalten. Glasgow verdanken wir das Riesenrad, den First Vienna Football Club einem jungen Mann von der Isle of Man und die schönsten Opernabende dem Waliser Sir Bryn Terfel.

[Anmelden]
Herbstprogramm hier downloaden!!!
[Herbstprogramm download]
„Lisls Malstube“ Weihnachtsgeschenke mit Wien-motiven, Handbemalte Glas- dekoration und Billets, Weihnachts-markt Schönbrunn, Stand 31
Home ->Wien klassisch->Kaiserliches Wien

Schatzkammer und Hofbibliothek – Zeugen von Macht und SammelleidenschaftDiese Tour eignet sich auch als SpaziergangDiese Tour eignet sich auch fü Schulklassen
Höfische Prachtentfaltung und kaiserliche Sammlertätigkeit

Die kaiserliche Schatzkammer im ältesten Teil der Hofburg birgt nicht nur Objekte von unschätzbarem Wert, sie verkörpert auch tausend Jahre europäischer Geschichte. Zu den Höhepunkten zählten die Reichskrone mit dem kostbaren Krönungsornat aus dem 12. Jahrhundert, ebenso die österreichische Kaiserkrone. Exquisite Juwelen zeugen vom Kunstgeschmack kaiserlicher Sammler. Die Objekte der Geistlichen Schatzkammer geben Einblick in den mittelalterlichen Reliquienkult und die barocke Frömmigkeit des katholischen Kaiserhauses. So kostbar wie die Schaustücke der Schatzkammer sind auch die Bücher, Handschriften und Globen im barocken Prunksaal der ehemaligen Hofbibliothek. Die Architektur von Johann Bernhard und Joseph Emanuel Fischer von Erlach und nicht zuletzt die Deckenfresken von Daniel Gran machen sie zu einer der schönsten historischen Bibliotheken der Welt. Wir führen Sie in das Kunstverständnis und die Sammelleidenschaft des Hauses Habsburg ein, aber auch ihr Interesse an Wissenschaft, Forschung und Exotika.

Treffpunkt:Michaelerplatz, vor der Kirche (U3 Station Herrengasse, Ausgang Herrengasse) oder nach Vereinbarung
Termine:Nach Vereinbarung
Info:ACHTUNG! Die Schatzkammer ist Dienstag geschlossen! Eintritte
Aktuelle Touren

28.09.2020(10:00Uhr)
Jüdisches Wien
28.09.2020(16:00Uhr)
Der Dritte Mann
30.09.2020(13:30Uhr)
Unterirdisches Wien
News

28.07.2020
Wiener Werkstätten Design: Jugendstil kontra Establishment
18.07.2020
Der Brillantengrund – Biedermeier, Jugendstil und Szene im Viertel um die Schottenfeldgasse
07.06.2020
Neue Grätzelführung: Der Brillantengrund
Führungskalender
ShopDa können sie VWT mit nach hause nehmen