[Impressum]
Samstag, 31. Oktober 2020, 14:00h
Stadtwanderung: Kulturgeschichtliche Wanderung hoch über Wien
Kennen wir doch alles schon, werden Sie sich jetzt denken! Auch, dass der umgangssprachlich als Cobenzl bezeichnete Berg eigentlich Latisberg heißt und der dem Latisberg vorgelagerte der Reisenberg ist? Das der Latisberg von Luftschutzdeckungsgräben durchzogen ist und sich auf der durchwanderten Strecke das Grab „des schönsten Mädchens von Wien“ befindet? Lassen Sie sich überraschen.

[Anmelden]


Herbstprogramm hier downloaden!!!
[Herbstprogramm download]
Ab 23.Oktober ist eine
Anmeldung zu unseren
Führungen verpflichtend
„Lisls Malstube“ Weihnachtsgeschenke mit Wien-motiven, Handbemalte Glas- dekoration und Billets, Weihnachts-markt Schönbrunn, Stand 31
Home ->Wien Spezial->Donau und andere Wässerchen

Der Ottakringerbach – ein Bach auf WanderschaftDiese Tour eignet sich auch als Spaziergang
Ein Flussverlauf gerät in Vergessenheit

Wien hat viele vergessene Flussläufe. Einst flossen sie von den Höhen des Wienerwalds der Donau zu. Heute verlaufen sie unterirdisch und sind nicht mehr stadtbildbestimmend. Der Ottakringerbach ist einer von diesen Bachkanälen. Als Trinkwasserversorgung, Bewässerung des Stadtgrabens und Abwasserkanal hat er ein Stück Stadtgeschichte mitgeschrieben – und er fließt nicht mehr dort, wo er ursprünglich geflossen ist! Wir folgen abschnittsweise seinem historischen und heutigen Verlauf vom Volkstheater über den Minoritenplatz durch den Tiefen Graben, wo er sich einst mit der Donau vereinigte. Vorbehaltlich der Öffnungszeiten werfen wir zum Abschluss noch einen Blick auf seinen Mündungsbereich unter dem Karlsplatz, weltweit bekannt geworden durch den Wienklassiker "Der Dritte Mann".

Treffpunkt:8., Augustinolatz, beim Brunnen
Termine:
Info:Kanalbesichtigung nur Donnerstag-Sonntag von Mai-Oktober gegen rechtzeitige Voranmeldung möglich, Gruppengröße: max. 20
Aktuelle Touren

01.03.2021(16:00Uhr)
02.06.2021(13:30Uhr)
Unterirdisches Wien
07.06.2021(16:00Uhr)
Der Dritte Mann
News

28.07.2020
Wiener Werkstätten Design: Jugendstil kontra Establishment
18.07.2020
Der Brillantengrund – Biedermeier, Jugendstil und Szene im Viertel um die Schottenfeldgasse
07.06.2020
Neue Grätzelführung: Der Brillantengrund
Führungskalender
ShopDa können sie VWT mit nach hause nehmen