[Impressum]
Samstag, 3. Oktober 2020, 14:00h
Stadtspaziergang: Kaisermühlen - Von den kaiserlichen Schiffsmühlen zur neuen Wiener Skyline
Wer schon einmal im Gänsehäufel war oder Fan der Fernsehserie "Kaisermühlen Blues" ist, hat den einen oder anderen Winkel dieses Bezirksteils schon gesehen. Wir tauchen etwas weiter in die Geschichte ein und beschäftigen uns mit den kaiserlich-privilegierten Getreidemühlen, der Schiffsstation der Donaudampfschifffahrtsgesellschaft und dem "Wechsel" auf die andere Donauseite

[Anmelden]
Herbstprogramm hier downloaden!!!
[Herbstprogramm download]
„Lisls Malstube“ Weihnachtsgeschenke mit Wien-motiven, Handbemalte Glas- dekoration und Billets, Weihnachts-markt Schönbrunn, Stand 31
Home ->Wien Spezial->Donau und andere Wässerchen

Der Wienfluss - Ein Bach schreibt Stadtgeschichte Diese Tour eignet sich auch als SpaziergangDiese Tour eignet sich auch fü Schulklassen
Vom Cholerakanal, den Wiener Wäscherweibern und dem Bau der Wiener Stadtbahn

Durch seine um 1900 erfolgte Regulierung und Einwölbung ist der im Wienerwald entspringende Wienfluss immer mehr aus dem Bewusstsein der Wiener entschwunden. Wir verfolgen seine Geschichte, als er noch durch vorstädtische Wiesen- und Aulandschaften floß und seine verheerenden Überschwemmungen eine ständige Gefahr für die kaiserliche Sommerresidenz Schönbrunn, aber auch die entlang des Flusslaufes angesiedelten Gewerbe- und Industriebetriebe des 19. Jh. darstellten. Wir folgen dem Flußverlauf von der Pilgrambrücke durch den Naschmarkt und über den Karlsplatz bis zum Jugendstilportal Friedrich Ohmanns im Stadtpark und erzählen von den katastrophalen hygienischen Verhältnissen im alten Wien, dem daraus resultierenden Bau des Cholerakanals, den ersten systematischen Regulierungsmaßnahmen und den für die Stadtentwicklung so bedeutenden Bau des Wienflusstunnels - weltberühmt seit dem Kultklassiker "Der Dritte Mann".

Termine:
Info:Abhängig von Jahreszeit und Wetterverhältnissen kann eine Kurzbesichtigung des Wienfluss-Sammelkanals und Wienfluss-Einwölbung in die Führung eingebunden werden.
Aktuelle Touren

02.10.2020(13:30Uhr)
Die Leopoldstadt
02.10.2020(16:00Uhr)
Der Dritte Mann
05.10.2020(10:00Uhr)
Jüdisches Wien
News

28.07.2020
Wiener Werkstätten Design: Jugendstil kontra Establishment
18.07.2020
Der Brillantengrund – Biedermeier, Jugendstil und Szene im Viertel um die Schottenfeldgasse
07.06.2020
Neue Grätzelführung: Der Brillantengrund
Führungskalender
ShopDa können sie VWT mit nach hause nehmen